Metopobactrus falcifrons

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Version vom 19. August 2018, 19:59 Uhr von Martin Lemke (Diskussion | Beiträge) (Foto(s) hinzugefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Metopobactrus falcifrons Simon, 1884
20180210135327-47820601-me Metopobactrus falcifrons female.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Metopobactrus (Periskopköpfchen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:011766
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen bis zu 2,0 mm, Männchen bis zu 1,8 mm. (Nentwig et al. 2012)

Beine: Wiehleformel 1-1-1-1 (Stäubli 2013).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise