Hubbardiidae: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Verbreitung)
(FE ist kaputt)
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
|jahr=1899
 
|jahr=1899
 
|bild=Stenochrus-cf-portoricensis Bot-Garten-Jena 12-02 07.jpg
 
|bild=Stenochrus-cf-portoricensis Bot-Garten-Jena 12-02 07.jpg
|bildtext=''Stenochrus cf. portoricensis'', Weibchen
+
|bildtext=''Stenochrus'' cf. ''portoricensis'' Weibchen
 
}}
 
}}
  
 +
==Systematik==
 +
Die Familie {{PAGENAME}} hat 2 Unterfamilien und etwa 28 Gattungen weltweit (Hubbardiinae und Megaschizominae){{Zitat}}.
 +
 +
Nur die Unterfamilie Hubbardiinae ist von Europa bekannt:
 +
 +
*Hubbardiinae
 +
**''[[Bucinozomus]]''
 +
**''[[Schizomus]]''
 +
**''[[Stenochrus]]''
 +
**''[[Zomus]]''
 +
 +
==Beschreibung==
 
{{Lücke}}
 
{{Lücke}}
  
In Europa kommen nach Datenlage dieses Wikis 3 Gattungen der Familie Hubbardiidae vor.<ref>{{Lit Blick 2006 Schizomida in Europa}}</ref><ref>{{Lit Korenko et al 2009}}</ref>
+
==Gattungen und Verbreitung==
{{ArtenlisteStart|version=2}}
+
Alle in Europa nachgewiesenen Schizomida sind Neozoen, die aus den Tropen eingeschleppt wurden.
{{ArtenlisteZeile|Schizomus|be,nl,dk,no,se,fi,pl,de,ch,at,cz,sk,hu,si,it,fr+,es,gb,ie,pt,it82,frh}}
+
 
{{ArtenlisteZeile|Stenochrus|be,nl,dk,no,se,fi,pl,de,ch,at,cz+,sk,hu,si,it,fr,es+,gb+,ie,pt,it82,frh}}
+
<familie2gattungen familie='{{PAGENAME}}' />
{{ArtenlisteZeile|Zomus|be,nl,dk,no,se,fi,pl,de,ch,at,cz,sk,hu,si,it,fr,es,gb+,ie,pt,it82,frh}}
 
{{ArtenlisteEnde}}
 
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
<references/>
 
<references/>
 +
 +
=== Quellen der Nachweise ===
 +
<checklistenrefs familie='{{PAGENAME}}' />

Aktuelle Version vom 30. Dezember 2019, 01:50 Uhr

Hubbardiidae Cook, 1899
Stenochrus-cf-portoricensis Bot-Garten-Jena 12-02 07.jpg
Stenochrus cf. portoricensis Weibchen
Systematik
Ordnung: Schizomida (Zwerggeißelskorpione)

Systematik

Die Familie Hubbardiidae hat 2 Unterfamilien und etwa 28 Gattungen weltweit (Hubbardiinae und Megaschizominae)[Literaturzitat fehlt].

Nur die Unterfamilie Hubbardiinae ist von Europa bekannt:

Beschreibung

Gattungen und Verbreitung

Alle in Europa nachgewiesenen Schizomida sind Neozoen, die aus den Tropen eingeschleppt wurden.

In Europa und im Maghreb kommen nach Datenlage dieses Wikis 4 Gattungen der Familie Hubbardiidae vor.[A]

NameNOSEFIIEGBGB-NIRDKDENLBELUPLLTLVEECHATLICZSKHU
Bucinozomus???????×?????????????
Stenochrus????×??×???????×??××?
Zomus????×??×?????????????
NamePTESES-IBADFRFRHITIT82IT88ROBGBASIHRMEMKRSKVALGRGR-M
Schizomus????×????????????????
Legende/Legend
? Checkliste nicht verfügbar No checklist available
× Gattungsvorkommen bekannt Genus documented
(×) Gattungsvorkommen bekannt, keine Art etabliert Genus documented, no species established
  Checkliste enthält Gattung nicht Checklist consulted, but genus not found
Hinweise zur Nutzung der Tabellen:
Die Spalten können durch Anklicken des Landeskürzels markiert werden. Durch einen zweiten Klick wird diese Markierung wieder gelöscht.

Quellen

    Quellen der Nachweise