Entelegynae: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
(+kat)
(Weiterleitung nach Haplogynae und Entelegynae#Entelegynae erstellt)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Im Gegensatz zu den [[Haplogynae]] besteht die [[receptula semini|Samentasche]] der entelegynen Arten nicht in einer Ausbuchtungen der Vagina, sondern öffnet sich nach außen auf der Epigyne (einer artspezifisch ausgebildeten Chitinstruktur) über der Öffnung der Vagina. <ref name="wiehle">
+
#REDIRECT [[Haplogynae und Entelegynae#Entelegynae]]
{{Literatur
 
|titel=Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile, Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae) IX: Orthognatha - Cribellatae - Haplogynae Enteleynae
 
|autor=Wiehle, H.
 
|verlag=VEB Gustav Fischer Verlag
 
|auflage=
 
|jahr=1953
 
|seiten=1-150
 
}}</ref>
 
 
 
Kurz gesagt: {{PAGENAME}} haben eine Epigyne, Haplogynae dagegen nicht.
 
 
 
==Quellen==
 
<references/>
 
 
 
 
[[Kategorie:Anatomie]]
 
[[Kategorie:Anatomie]]

Aktuelle Version vom 15. Juli 2008, 18:55 Uhr