Dysdera minairo

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Version vom 29. Juni 2018, 07:27 Uhr von Martin Lemke (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „}} {{Lücke}}“ durch „}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Dysdera minairo Řezáč, 2018
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Dysderidae (Sechsaugenspinnen)
Gattung: Dysdera (Asselfresser)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:049917
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Prosomalänge: Männchen erreichen 3,9 mm (Řezáč et al. 2018).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Řezáč M, Arnedo MA, Opatova V, Musilová J, Řezáčová V & Král J (2018): Taxonomic revision and insights into the speciation mode of the spider Dysdera erythrina species-complex (Araneae: Dysderidae): sibling species with sympatric distributions. Invertebrate Systematics 32(1), S. 10–54, doi:10.1071/IS16071.

Quellen der Nachweise