Drassyllus vinealis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Version vom 10. Mai 2017, 20:34 Uhr von Martin Lemke (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{weblinks}}“ durch „==Weblinks== {{weblinks}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drassyllus vinealis (Kulczyński, 1897)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Gnaphosidae (Plattbauchspinnen)
Gattung: Drassyllus (Kammbeine)
Reifezeit (Nentwig et al. 2012)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _
_ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:027106
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien CR

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen bis zu 6,2 mm, Männchen bis zu 5,0 mm. (Nentwig et al. 2012)

Prosoma braungelb. Opisthosoma braungelb, mit brauner Scuticula. (Nentwig et al. 2012)

Weibchen

Epigyne stark sklerotisiert, mit Verdickungen im vorderen Bereich. (Nentwig et al. 2012)

Männchen

Pedipalpus: Embolus lang, überragt Cymbiumrand. (Nentwig et al. 2012)

Lebensraum

In Grassteppen. (Nentwig et al. 2012)

Verbreitung

Paläarktis (World Spider Catalog Association 2017).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise