Diskussion:Zora spinimana

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Die Art hat weniger spezifische Lebensraumansprüche. Sie ist – eine gewisse Schichtdicke der Bodenvegetation vorausgesetzt – sowohl in relativ trockenen Wiesen, hohen Feuchtwiesen, sumpfigen Bereichen, Waldlichtungen und in lichten Wäldern zu finden." -- Wenn es keine Literaturangabe dafür gibt, soll vielleicht der Autor sich selbst eintragen:

2. Grabolle, Arno (2008): pers. Mitteilung

(In der englischen schreibt man: "pers. comm." -- personal communication.)

...oder ähnliches. (Nicht das ich hier weiß ob Arno oder Michael oder Martin das geschrieben hat -- was klar macht, warum es vielleicht eine gute Idee wäre.)

Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Aber wo beginnt das und wo hört es wieder auf? Man schreibt ja schon häufiger mal was aus persönlicher Erfahrung, oder ergänzt eine Information aus der Literatur.
Ich bin auch der Meinung, dass wir hier als Team für die Informantionen verantwortlich sein sollten. Eine Quellenangabe: „Spinnen-Wiki“ könnte ich mir vorstellen. Sonst zerfällt die Gruppe in Einzelkämpfer und der eine fühlt sich nicht verantwortlich für das, was ein anderer geschrieben hat.
(Bitte Unterschriften-Button nicht vergssen) --Arno 12:16, 23. Nov. 2008 (CET)

dann eher eine internes Problem?

(Oops, wieder Unterschrift vergessen -- noch ein Wiki-Haken.)

Wo fängt das an und wo hört es auf? Tja, das ist, glaube ich, die 2. Frage die in einem Uni-Methodenkurs gestellt wird (die erste, denke ich: Müssen wirklich alles zitieren?)

Eine genaue Antwort habe ich nicht (vielleicht jemand anders), aber hier scheint es mir ziemlich klar: der Lebensraum wird deutlich beschrieben -- woher wissen wir das? Die Idee "SpinnenForumWiki" als kollektiven Autor zu nehmen (udn damit keine Angaben) ist auch okay, nur wie kontrollieren wir das, i.a.W., wie stellt man hier (unter uns) fest, wer das behauptet? Nicht das eine Tages Dr. So-und-so kommt und sagt, im Wiki wird etwas falsches behauptet und keiner von uns das klären kann (weil einer von uns abgehauen ist oder ähnliches). Kevin Pfeiffer 12:37, 23. Nov. 2008 (CET)

Es wird ja protokolliert, wann wer was geschrieben oder geändert hat (Reiter „Version/Autoren“ ganz oben). Soll er nur mal kommen, der Dr. Soundso ;)
Es erscheint mir manchmal sehr umständlich, solche Ausagen zu zitieren, v.a. wenn in der Literatur nur sehr knappe Angaben zu finden sind. Ein Zitat zu erweitern ist oft nicht so einfach möglich. Bei Zora spinimana fühlte ich mich aussagefähig genug, um das so zu beschreiben. Ich widerspreche ja der Literatur nicht, beschreibe einfach nur etwas genauer, wo man die Art überall finden kann (wo ich sie überall schon gefunden habe). Wir können es uns hier ja leisten, bis ins letzte Detail zu gehen.
Vielleicht sollten wir diese Diskussion ins Forum verlegen, weil sie doch grundsätzlicher Natur zu sein scheint --Arno 13:16, 23. Nov. 2008 (CET)