Diskussion:Giftigkeit von Spinnentieren

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Version vom 27. März 2012, 23:09 Uhr von Martin Lemke (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Liphistiidae

Michael, woher kommt denn die Infos, dass diese Familie Giftdrüsen hat? Jocque und D-Schoeman schreiben "no venom glands".--Tobias Bauer 21:00, 27. Mär. 2012 (CEST)

Ich hab die Arbeit jetzt gefunden und leider ein kleines Weiterleitungschaos gebaut (Katja hat schon den Löschauftrag). Jedenfalls, ich baue die ref ein.--Tobias Bauer 23:06, 27. Mär. 2012 (CEST)

Hi Tobias, ich fürchte das Ding muß noch mal verschoben werden. Die Autoren müssen am Anfang in Großbuchstaben geschrieben werden, sonst wird diese Vorlage nicht richtig in der Liste einsortiert.--Katja Duske 23:19, 27. Mär. 2012 (CEST)

G R U N D S Ä T Z L I C H: Bitte aktuelle Diskussionen stets nach oben setzen! Sonst muss man all den alten Quark durchlesen bevor man erfährt, was gerade diskutiert wird.. --Martin 00:09, 28. Mär. 2012 (CEST)


Müssen hier australische Arten erwähnt werden?

In meinen Augen ist nur die Frage der Giftigkeit europäischer Spinnenarten im Kontext dieses Wikis eigentliches Thema. --Martin 13:53, 18. Okt. 2010 (CEST)


Welche Literaturangaben nennen 20 giftige Spinnenarten? Welche 20 sollen das sein? Ich vermute, dass diese Zahl viel zu hoch angesetzt ist. --Martin 10:08, 25. Aug. 2009 (CEST)

Die genaue Zahl habe ich jetzt mal offengelassen, da die Einschätzung der "Giftigkeit" ja kein schwarz-weiss-Kriterium ist. Konkrete Beispiele sind da besser. --Michael Hohner 14:06, 25. Aug. 2009 (CEST)