Civizelotes caucasius

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Version vom 21. September 2018, 16:20 Uhr von Eveline Merches (Diskussion | Beiträge) (→‎Bilder: Bilder von Harald eingebaut)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Civizelotes caucasius (L. Koch, 1866)
Civizelotes caucasius m do 6,5mm Bodenfalle Brachland Gran France 18Jun14.jpg
Männchen (Frankreich)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Gnaphosidae (Plattbauchspinnen)
Gattung: Civizelotes
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ start X X X X X end _
_ _ _ _ start X X X X X end _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:028155
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien CR
[SK] Slowakei R*
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Zelotes caucasius

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 5,4 bis 6,3 mm, Männchen 4,4 bis 6,5 mm (Nentwig et al. 2013).

Opisthosoma mit dunkelbrauner Scuticula, braungrau-schwarzbraun. Beine: Femur Ⅰ mit hellem Fleck. Etwas heller als das Opisthosoma. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Epigyne nur im vorderen Bereich sklerotisiert (Nentwig et al. 2013).

Lebensraum

An trockenen und sonnigen Standorten. (Nentwig et al. 2013)

Verbreitung

Europa bis Zentralasien und China (World Spider Catalog 2018).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten