Benutzer:Martin Lemke/Spaltepigyne

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bestimmungsschlüssel

Arten mit Spalt-Epigyne

Hier gibt es eine Reihe teilweise ziemlich häufiger Arten mit einer sehr ähnlichen Epigyne. Für die alltägliche Arbeit ist ein gemeinsamer Bestimmungsschlüssel für genau solche Arten sehr sinnvoll.

Der geplante Schlüssel soll folgende Arten umfassen:


Noch nicht berücksichtigt

Dicymbium fehlt! Auszuschließen nach Färbung: Prosoma dunkel, Opisthosoma hellgrau.

Schlüssel

1 Epigyne etwa 3x so breit wie hoch → Diplocephalus permixtus
Epigyne mit großen mittig durchscheinenden runden Strukturen → Erigonella ignobilis
- Epigyne vorn (im Bild oben) mit deutlichen Wülsten → Diplocephalus latifrons
Epigyne anders → 2
2 Abstand der HMA = d → 3
Abstand der HMA < Durchmesser → Diplocephalus cristatus
3 Blah fasel → 4