Agyneta simplicitarsis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Agyneta simplicitarsis (Simon, 1884)
Zwerg-Boxerweberchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Agyneta (Boxerweberchen)
Reifezeit (Harvey 2014)
Monat:123456789101112
_ _ _ start X X X X X X X end
_ _ _ start X X X X X X X end
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:011721
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien CR
[D] Deutschlandss(<)?=G
[D] Baden-Württemberg R
[D] Bayern 3
[D] Bayern SL 3
[D] Nordrhein-Westfalenes===R
[SK] Slowakei E
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Meioneta simplicitarsis

Merkmale

Körperlänge: Beide Geschlechter erreichen 1,5 bis 1,8 mm. (Nentwig et al. 2013)

Wiehleformel: 2-2-2-2 (Stäubli 2013)

Lebensraum

Auf sehr feuchten Wiesen, auch an Meeresküsten, Biologie weitgehend unbekannt. (Nentwig et al. 2013)

Verbreitung

Platnick gibt als Verbreitungsgebiet Europa, Russland und Kasachstan an. (World Spider Catalog 2020)


Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Quellen

Quellen der Nachweise