Telemidae

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Telemidae Fage, 1913
Telema tenella m1.jpg
Telema tenella Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spiderfam:0092

Systematik

Die Gattung Telema und die Typusart Telema tenella wurden von Simon in 1882 in der Familie Leptonetidae beschrieben. Die Gattung wurde später zur Unterfamilie Teleminae transferiert, welche später von Petrunkevitch in 1923 in den Rang einer Familie erhoben wurde. Die Familie hat weltweit acht Gattungen und 61 Arten. (Wang et al. 2012)

Merkmale

Telemidae besitzen normalerweise 6 Spinndrüsen und 6 Augen, einige Arten sind jedoch augenlos. Diese Spinnen sind schwach oder nicht stark sklerotisiert und haben lange, helle Beine. Die Buchlungen fehlen, 2 Paare Tracheen sind vorhanden. Palptarsi des Weibchen haben keine Klauen. Spermathek ist nicht gepaart. (Wang et al. 2012)

Lebensraum

Vertreter der Familie leben vor allem in Höhlen (Wang et al. 2012).

Verbreitung

Die Familie ist in den Pyrenäen in Europa, im tropischen Afrika, in Ost- und Südost-Asien und in Nord- und Zentralamerika verbreitet. (Wang et al. 2012)

Gattungen und Verbreitung

In Europa und im Maghreb kommt nach Datenlage dieses Wikis nur eine Gattung der Familie Telemidae vor.[A]

NamePTESES-IBADFRFRHITIT82IT88ROBGBASIHRMEMKRSKVALGRGR-M
Telema ×  ×                
Legende/Legend
? Checkliste nicht verfügbar No checklist available
× Gattungsvorkommen bekannt Genus documented
(×) Gattungsvorkommen bekannt, keine Art etabliert Genus documented, no species established
  Checkliste enthält Gattung nicht Checklist consulted, but genus not found
Hinweise zur Nutzung der Tabellen:
Die Spalten können durch Anklicken des Landeskürzels markiert werden. Durch einen zweiten Klick wird diese Markierung wieder gelöscht.

Quellen

Quellen der Nachweise