Ischnocolus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Merkmale)
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
|bildtext=''Ischnocolus valentinus'' (juvenil)
 
|bildtext=''Ischnocolus valentinus'' (juvenil)
 
}}
 
}}
 +
 +
==Merkmale==
 +
Fovea quer oder leicht procurv. Männliche Tibia {{I}} ohne Sporn. Tibiae und Metatarsi {{III}}} und {{IV}} stark zurückgebogen. Tarsenscopulae geteilt durch ein variierendes Band von Seten. Spermathek mit 2 kurzen, kugelförmigen Gefäßen. Tarsus des männliche Palpus lang, Embolus lang, schlank und spitz zulaufend, ohne Kiel.<ref name='lepru 2011'>{{Lit Le Peru Synthesis A-T 2011}}</ref>.
  
 
==Arten und Verbreitung==
 
==Arten und Verbreitung==

Aktuelle Version vom 14. Juli 2020, 23:37 Uhr

Ischnocolus Ausserer, 1871
Ischnocolus triangulifer PP1309.JPG
Ischnocolus valentinus (juvenil)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Theraphosidae (Vogelspinnen)
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidergen:00241

Merkmale

Fovea quer oder leicht procurv. Männliche Tibia Ⅰ ohne Sporn. Tibiae und Metatarsi Ⅲ} und Ⅳ stark zurückgebogen. Tarsenscopulae geteilt durch ein variierendes Band von Seten. Spermathek mit 2 kurzen, kugelförmigen Gefäßen. Tarsus des männliche Palpus lang, Embolus lang, schlank und spitz zulaufend, ohne Kiel. (Le Peru 2011).

Arten und Verbreitung

In Europa und im Maghreb kommen nach Datenlage dieses Wikis 3 Arten der Gattung Ischnocolus vor.[A]

NamePTESES-IBADFRFRHITIT82IT88ROBGBASIHRMEMKRSKVALGRGR-M
Foto vorhanden Ischnocolus valentinus ×     ×             
NameUABYMDRU-KGDRU-RUWRU-RUCRU-RUERU-RUNRU-RUSTR-EURTR-ASICYAMAZGEMADZTNLYEGMT
Kein Foto vorhanden Ischnocolus elongatus               ×     
Kein Foto vorhanden Ischnocolus hancocki               ×     
Foto vorhanden Ischnocolus valentinus               ××××  
Legende/Legend & Features
? Checkliste nicht verfügbar No checklist available
× Art nachgewiesen.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented.
Link shows literature reference.
(×) Art nachgewiesen, aber nicht etabliert.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented, but not established.
Link shows literature reference.
  Checkliste enthält Art nicht Checklist consulted, but species not found
Hinweise zur Nutzung der Tabellen:
Die Spalten können durch Anklicken des Landeskürzels markiert werden. Durch einen zweiten Klick wird diese Markierung wieder gelöscht.
Durch Klicken auf ein Nachweiskreuz in der Tabelle wird die entsprechende Literaturreferenz angezeigt.

Quellen