Drassodex validior

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drassodex validior (Simon, 1914)
Drassodex-validior Alpen-SanBernardo 14-09 02-female.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Gnaphosidae (Plattbauchspinnen)
Gattung: Drassodex
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:042544
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 9,55 bis 17,57 mm, Männchen bis zu 8,27 mm (Hervé C et al. 2009).

Weibchen

Epigynenatrium dreieckig, so hoch wie breit bis leicht breiter als hoch. Prosomalänge: 4.57-6.29 mm. (Nentwig W et al. 2013)

Männchen

Retrolaterale Tibialapophyse gegabelt, obere Spitze kurz und stark gekrümmt, länger als die untere. Terminale Embolusapophyse schaufelförmig, membranöser Teil vergrößert und auf der ganzen Länge fein gezähnt. Prosomalänge: 3.69 mm. (Nentwig W et al. 2013)

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Hervé C, Roberts MJ & Murphy JA (2009): A taxonomic revision of the genus Drassodex Murphy, 2007 (Araneae: Gnaphosidae). Zootaxa 2171, S. 1–28.
  • Nentwig W, Blick T, Gloor D, Hänggi A & Kropf C (2013): Araneae, Spinnen Europas (Bestimmungsschlüssel). Universität Bern.

Quellen der Nachweise