Drassodex cervinus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drassodex cervinus (Simon, 1914)
Drassodex cervinus male 20170921112053-536f0182-me.jpg
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Gnaphosidae (Plattbauchspinnen)
Gattung: Drassodex
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:026872
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme
  • Drassodes cervinus

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 9,71 bis 13,52 mm (Prosoma 4,82 bis 5,11 mm), Männchen 8,19 bis 12,00 mm (Prosoma 3,68 bis 4,75 mm) (Nentwig W et al. 2012).

Weibchen

Epigyne: Atrium viereckig, trapezförmig, vordere Zunge breit, leicht gebogen (Nentwig W et al. 2012).

Männchen

Pedipalpus: Retrolaterale Tibialapophyse gegabelt. Unterer Auswuchs lang und viel dünner als oberer. Embolus ohne Terminalapophyse. (Nentwig W et al. 2012)

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise