Clubiona oder Cheiracanthium

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spinnen der Gattungen Clubiona und Cheiracanthium werden häufig verwechselt. Tatsächlich wurden bis vor kurzem beide Gattungen in die gleichen Familie Clubionidae (Sackspinnen) gestellt, bis Cheiracanthium in einer eigenen Familie Miturgidae (Dornfingerspinnen) abgespalten wurden.

Beide Gattungen sind auch ohne Genitaluntersuchung zu unterscheiden:

Beinlänge

Bei Clubiona ist Bein Ⅰ gleich lang oder etwas kürzer als Bein Ⅱ, bei Cheiracanthium ist Bein Ⅰ immer wesentlich länger als Bein Ⅱ.