Chaetopelma karlamani: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „__NOTOC__{{Infobox Spezies |trivialname= |autor=Vollmer |jahr=1997 |urspr_name=ja |lsid=001881 |familie=Theraphosidae |neozoon= <!-- |reife=<lifecycle female='…“)
 
 
Zeile 19: Zeile 19:
 
==Merkmale==
 
==Merkmale==
 
'''Körperlänge''': Weibchen erreichen 23,5 mm, Männchen 11,4 mm<ref name='unibe 12.2019'>{{Lit Nentwig et al Spinnen Europas|12.2019}}</ref>.
 
'''Körperlänge''': Weibchen erreichen 23,5 mm, Männchen 11,4 mm<ref name='unibe 12.2019'>{{Lit Nentwig et al Spinnen Europas|12.2019}}</ref>.
 +
 +
==Lebensraum==
 +
In feuchtem Lebensraum, unter große Steine, auf Wiesen, in Laubstreu von Olivengehölzen, in Gärten, unter Felsen, Baumstämmen und Blätterstreu<ref name='lepru 2011'>{{Lit Le Peru Synthesis A-T 2011}}</ref>.
 
<!--
 
<!--
==Lebensraum==
 
[[Bild:LEBENSRAUMFOTO.jpg|thumb|400px|right|BILDBESCHREIBUNG]]
 
 
==Lebensweise==  
 
==Lebensweise==  
 
==Bilder==
 
==Bilder==

Aktuelle Version vom 14. Juli 2020, 19:12 Uhr

Chaetopelma karlamani Vollmer, 1997
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Theraphosidae (Vogelspinnen)
Gattung: Chaetopelma
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:001881
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 23,5 mm, Männchen 11,4 mm (Nentwig et al. 2019).

Lebensraum

In feuchtem Lebensraum, unter große Steine, auf Wiesen, in Laubstreu von Olivengehölzen, in Gärten, unter Felsen, Baumstämmen und Blätterstreu (Le Peru 2011).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise