Bestimmung nach Zeichnung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Opisthosomazeichung: Neottiura bimaculata)
K (Opisthosomazeichung)
Zeile 28: Zeile 28:
 
Bild:Cercidia prominens M 8-01260.jpg|''[[Cercidia prominens]]'' (Männchen)<br>Fam. [[Araneidae]]
 
Bild:Cercidia prominens M 8-01260.jpg|''[[Cercidia prominens]]'' (Männchen)<br>Fam. [[Araneidae]]
 
Bild:Hypsosinga pygmaea W 8-01862.jpg|''[[Hypsosinga pygmaea]]''<br>Fam. [[Araneidae]]
 
Bild:Hypsosinga pygmaea W 8-01862.jpg|''[[Hypsosinga pygmaea]]''<br>Fam. [[Araneidae]]
Bild:Neottiura_bimaculata_7-6872.jpg|''[[Neottiura bimaculata]]'' (Jungtier)<br>Fam. [[Theridiidae]]
+
Bild:Neottiura_bimaculata_7-6872.jpg|''[[Neottiura bimaculata]]'' (nur das Jungtier)<br>Fam. [[Theridiidae]]
 
</gallery>
 
</gallery>
  
 
[[Kategorie:Bestimmungshilfe]]
 
[[Kategorie:Bestimmungshilfe]]

Version vom 11. April 2009, 21:02 Uhr

Determination nach besonderer Zeichnung des Prosomas (Vorderkörper) oder Opisthosomas (Hinterleib).

Auch wenn die Zeichnungen vieler Arten sehr charakteristisch erscheinen, gibt es dennoch eine gewisse Bandbreite an Variationen. Dies macht eine Determination nach Musterung in vielen Fällen unmöglich. Die relativ wenigen Arten, bei denen dies dennoch möglich ist, wollen wir hier zusammenstellen.

Prosomazeichnung

Opisthosomazeichung