Aceria macrochela

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aceria macrochela (Nalepa, 1891)
Aceria macrochela macrochela1.JPG
Milbe und Gallen
Systematik
Ordnung: Trombidiformes
Familie: Eriophyidae (Gallmilben)
Gattung: Aceria
Verbreitung in Europa (de Lillo et al. 2009)
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Aceria macrochela ist eine kleine Gallmilben-Art, die ausschließlich an den Blättern von Ahorn (Acer) vorkommt und dort Gallen oder abnormale Haarung verursacht. Wie alle Arten der Superfamilie Eriophyoidea hat sie nur vier Beine. (Farkas H. 1966)

Die Weibchen werden 190 μm lang und 35 μm breit, die Männchen sind kleiner: 140 μm lang und 26 μm breit. Der Rückenschild ist 23 μm lang, dreieckig und trägt unregelmässige Linien. Selten ist er fast zeichnungslos. (Farkas H. 1966)

Die Knollen am Rückenschild sind 16 μm voneinander entfernt, die Borsten sind 32 μm lang. (Farkas H. 1966)

Die vorderen Beine sind 33 μm, die Tibien und Tarsi 5 beziehungsweise 4,5 μm und die Klaue 8 μm lang. Die Kammklaue hat vier Zweige. Das zweite Beinpaar ist 27 μm lang, die Tibien 4,5 μm, die Tarsi 6 μm und die Klaue 12,5 μm. (Farkas H. 1966)

Das Opisthosoma hat etwa 66 Ringe. Die Schwanzborsten sind etwa 70 μm lang, zusätzliche Schwanzborsten 3 μm. Das Geschlechtsorgan des Weibchen ist 20 μm breit, die Genitalborste 7 μm lang. (Farkas H. 1966)

Lebensraum

Die hier gezeigte Unterart Aceria macrochela macrochela lebt an Blättern von Feldahorn Acer campestre und Silberahorn Acer saccharinum. (Farkas H. 1966)

Lebensweise

Aceria macrochela macrochela verursacht etwa 2 bis 4 mm große Gallen an Blätter. Im Inneren sind zahlreiche kleine Milben zu finden. (Farkas H. 1966)

Verbreitung

Verbreitet in Europa. (Farkas H. 1966)

Bilder


Literatur

  • Amrine J.W.Jr., Stasny T.A., Flechtmann C.H.W. (2003): Revised keys to World genera of Eriophyoidea (Acarina: Prostigmata).. Indira Publish. House, West Bloomfield, Michigan, USA, 244.

Quellen